Epson EH-TW6100 Test

Epson-EH-TW6100Der Epson EH-TW6100 ist ein 3D LCD-Projektor mit dem sehr hohen Kontrast von 40.000:1 und einer Leuchtstärke von 2.300 ANSI Lumen, der Videos und Bilder in Full HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln überträgt und mit einem HDMI-Anschluss versehen ist. Das sehr hochwertige Gerät ist am günstigsten beim Online-Händler Amazon zu beziehen.

Epson EH-TW6100 Beamer: Test Fazit

Beim Epson EH-TW6100 Beamer handelt es sich um einen Projektor der Oberklasse, dessen Preis dementsprechend im niedrigen vierstelligen Bereich angesiedelt ist. Käufer überlegen daher zwangsläufig, inwieweit sich so eine Anschaffung lohnt, indes garantiert dieser Beamer ein erstklassiges Kinoerlebnis nicht nur daheim, sondern auch in etwas größeren Räumen. Neben der überragenden Bildqualität, die auch durch einen echten Kinobesuch nicht mehr getoppt wird, überzeugt der Epson EH-TW6100 Beamer mit unglaublichen technischen Features, es ist eine Anschaffung für sehr viele Jahre.

► Weitere Infos auf Amazon.de

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Preis liegt wie erwähnt im unteren vierstelligen Bereich, andere – ebenfalls gute – Beamer kosten weniger als die Hälfte. Dieser relativ hohe Preis erscheint plausibel, wenn man sich die Qualität und die Features des Epson EH-TW6100 Beamers anschaut, von denen wir uns im Test überzeugen konnten. Unter diesem Blickwinkel gehört die Anschaffung natürlich in die Kategorie „leichter Luxus“, es ist aber keinesfalls ein überteuerter Luxus.

Bildqualität & Auflösung des Epson EH-TW6100 Beamers

Die Auflösung in Full-HD (Format 16:9) spricht allein schon für sich, der Beamer ist 3D-fähig und wird mit einer 3D-Brille und dem dazu gehörenden Aufladegerät ausgeliefert. Dass das Bild so unglaublich klar, scharf und farbecht erscheint, liegt an der eingesetzten 3LCD-Technologie mit RGB-Flüssigkristallverschluss, nur auf diese Weise kann ein moderner Beamer Bilder wie im Kino liefern. Auch der überhaus hohe Kontrast von 40.000:1 kommt nur so zustande. Zum Vergleich: Andere wirklich gute, aber wesentlich preisgünstigere Beamer bringen in der Regel ein Kontrastverhältnis von bestenfalls 13.000:1 mit. Dieser Kontrast macht unter anderem den Unterschied zwischen „sehr gutem Beamer-Erlebnis“ und „Kinoerlebnis“ aus. Echte Cineasten entscheiden sich daher für einen Beamer wie den Epson EH-TW6100, der fünf verschiedene Farbmodi und eine automatische Farboptimierung mitbringt. Das Korrigieren von Menüeinstellungen entfällt also, hinzu kommen automatische horizontale und vertikale Trapezkorrekturen. Die Split-Screen-Funktion ermöglicht den Datenbezug von zwei Quellen gleichzeitig.

Epson EH-TW6100 Beamer: Helligkeit & Betriebslautstärke

Der Beamer aus unserem Test ist mit zwei 10 Watt Lautsprechern ausgestattet und kann daher ohne weitere Verbindung in normalen bis mittelgroßen Räumen schon genügend Klang erzeugen, wobei die meisten Nutzer die Verbindungsmöglichkeiten zur HiFi-Anlage nutzen werden. Eine nach vorn gerichtete Ventilation arbeitet ungemein geräuscharm und hält heiße Abluft fern. Mit den 2.300 ANSI Lumen erzeugt der Epson EH-TW6100 Beamer im Test eine sagenhaft hohe Weiß- und Farbhelligkeit, das Abdunkeln des Raumes ist theoretisch unnötig.

Pro und Kontra zum Epson EH-TW6100 Beamer

  • Pro: herausragende Bildqualität, Kinoerlebnis, beste technische Features
  • Kontra: preislich nicht eben günstig

Epson EH-TW6100 Beamer: technische Daten

  • Auflösung: Full-HD 1.920 x 1.080p
  • Kontrast: 40.000:1
  • Helligkeit: 2.300 ANSI Lumen
  • Format: 16:9
  • Technologie: 3LCD, RGB-Flüssigkristallverschluss
  • 2D-3D-Wandlung
  • 480-Hz-Ansteuerung

► Weitere Infos auf Amazon.de