Acer P1173 3D SVGA Test

Acer-P1173-3D-SVGA-DLGDer Acer P1173 3D SVGA ist ein DLP-Projektor, der über HDMI 1.4a direkt 3D-fähig ist und 3.000 ANSI Lumen Helligkeit sowie einen Kontrast von 13.000:1 bei einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln, liefert. Der weiße MHL-Beamer wird ungemein günstig auf Amazon angeboten.

Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer: Test Fazit

Der Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer erweist sich im Test als schönes Gerät für das kleine Heimkino, wobei die Käufer beachten müssen, dass die Auflösung nicht in Full-HD und auch nicht in HD ready erfolgt. Das ist dann natürlich zu bemerken, dennoch liefert der Beamer befriedigende Bilder auf der großen Leinwand, die sonst nur auf dem Bildschirm zu betrachten wären. Kinder beispielsweise, die auf diese Weise ihre Lieblingsfilme anschauen, werden den Unterschied kaum bemerken. Dem steht der wirklich geringe Preis auf Amazon gegenüber.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie schon angesprochen fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis ungemein günstig für den Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer aus, denn er bewegt sich in der untersten Kategorie für Geräte dieser Größenordnung und Bauart. Familien werden den Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer gern anschaffen, um einen schönen Kinonachmittag zu genießen oder auch für das wichtige Fußballspiel etwas Stadionfeeling in die Wohnstube zu holen. Übrigens ist so ein Gerät auch für den Office-Bereich sehr gut geeignet.

Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer: Bildqualität & Auflösung

Die Bildqualität des Acer Beamers im Test fällt gut aus, die Auflösung endet wie erwähnt bei 800 x 600p, immerhin in DLP 3D SVGA. Die starken 3.000 ANSI Lumen und der unglaubliche 13.000:1 Kontrast unterstützen das Bild ebenso wie die Acer ColorBoost II+ Technologie und DLP 3D-Ready BrilliantColor mit 0.55" sowie einem DarkChip 3 DMD, dessen Farben von einem 6-Segment-Farbrad kommen. Auch dass die 3D-Signale via HDMI 1.4a eingespielt werden, trägt zum guten Bild bei. Unterstützt werden dank HDMI sämtliche gängigen 3D Blu-ray-Player. Ein optionaler Acer MHL Adapter ermöglicht sogar die kabelose Übertragung von HD-Inhalten. Vor allem der Einsatz der innovativen Technologie-Koppelung Acer ColorBoost II+ ist maßgebend für die befriedigende Qualität trotz der etwas geringeren Auflösung gegenüber teureren Beamern. Hier setzt Acer Bildverarbeitungsalgorithmen, den aktuellsten DLP-Chip (BrilliantColor Technik), eine hoch entwickelte Lichtsteuerungstechnologie der Lampenhersteller Philips und Osram sowie nicht zuletzt das optimierte Farbrad mit seinen sechs Segmenten gemeinsam ein.

Helligkeit & Betriebslautstärke des Acer P1173 3D SVGA DLP Beamers

Die Lautstärke ist absolut zufriedenstellend, wenn der Film mit all seinen Tönen läuft, hört niemand mehr den Lüfter des Acer P1173 3D SVGA DLP Beamers. Die Helligkeit von 3.000 ANSI Lumen und dazu der hohe Kontrast von 13.000:1 sorgen gemeinsam für gute, klar erkennbare Bilder auch bei tagsüber nicht verdunkelten Räumen. Hinzu kommen technische Features, die das Bild unterstützen, zum Beispiel die Auto Ceiling-Mount Correction mit einem integrierten Schwerkraft-Sensor, der die Positionierung im Raum erkennt bei Deckeninstallationen automatisch das Bild zurechtrückt.

Acer P1173 3D SVGA DLP Beamer: Pro und Kontra

  • Pro: ausgezeichneter Preis, leiser Betrieb, fortschrittliche Technologie
  • Kontra: Die Auflösung hat naturgemäße Grenzen

Technische Daten des Acer P1173 3D SVGA DLP Beamers

  • Auflösung: 800 x 600p
  • Helligkeit: 3.000 ANSI Lumen
  • Kontrast: 13.000:1
  • 24 bps
  • WiFi Display und WiDi Wireless Display
  • kabellose Übertragung per DLNA
  • Keystone-Korrektur
  • InstantPack
  • Auto Shutdown